Kongo | Bushushu Micro Station – BIO

Kongo | Bushushu Micro Station – BIO

10,5039,00

42,0039,00 / kg

Birnen, Rosinen, Edelbitterschoko

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Beschreibung

100 % Sortenreiner Arabica

SOPACDI (Solidarité Paysanne für die Förderung des Aktionscafés und der Entwicklungsorganisation) ist eine Organisation mit mehr als 5.600 Landwirten, von denen etwa 20 Prozent Frauen sind, in der Nähe des Kivu-Sees in der Demokratischen Republik Kongo. Jeder Landwirt hat eine sehr kleine Ackerfläche für Kaffee (durchschnittlich weniger als 2 Hektar) und bietet SOPACDI über die 10 Sammlungsuntergruppen der Organisation Kirschen an.

Joachim Munganga, der selbst Landwirt war, gründete SOPACDI im Jahr 2003, indem er eine Waschstation in der Gegend restaurierte, die den Erzeugern in diesen extrem abgelegenen Hochländern Service und Marktzugang bot. Bevor er diese Arbeit übernahm, hatten die Landwirte kaum Mittel, Kaffee auf die Märkte zu transportieren, und waren stattdessen gezwungen, ihren Kaffee einfach vor Ort gegen Lebensmittel, Kleidung und Notwendigkeiten einzutauschen.

Die Genossenschaft war die erste, die im Kongo die Fair-Trade-Zertifizierung erhalten hat, und der Kaffee ist auch biologisch zertifiziert. Mitglieder der Genossenschaft vertreten verschiedene ethnische Gruppen, die Kirundi, Kinyarwanda und Kihavu sprechen, und viele der weiblichen Mitglieder sind Witwen. 

Der Kaffee ist durch SOPACDI biologisch zertifiziert und wird auf sandigem Lehmboden angebaut. Die Landwirte liefern ihren Kaffee in Kirschform und er wird zweimal an der Waschstation fermentiert, zuerst 12 Stunden trocken, dann wieder 12 Stunden unter Wasser. Danach geht er durch die Waschkanäle und wird anschließend weiter 12 Stunden eingeweicht. Zum trocknen wird der Rohkaffee 20 bis 25 Tage lang auf Hochbeeten im Schatten eines Netzes ausgelegt und regelmäßig gewendet.

 

 LandDR Congo
 RegionMinga Sud; Kalehe Territorium, Süd Kivu Provinz
 Farm416 Kleinbauern, Mitglieder der SOPACDI beliefern die Birambo
 VarietätBlue Mountain, Caturra, Catuai, Bourbon, Kabare 2
 AufbereitungsmethodeWashed
 Anbauhöhe1500-2000 m.ü.NN.
 ErntezeitMärz – Juni

 

BIO-Kaffee aus kontrolliert biologischem Anbau, Nicht-EU-Landwirtschaft

Bio Symbol in grün

DE-ÖKO-037

 

Tassenprofil / The Cup

Birnen, Rosinen, Edelbitterschoko

Pear, Raisin, dark choclate

Zusätzliche Informationen

Gewicht

250g, 500g, 1000g

Mahlgrad

sehr fein (Espresso-Herdkännchen), Filter/Pour over, Stempelkanne/French Press, Cold brew, ganze Bohnen